User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Die Türkei und Deutschland...
Habe gerade gehört, das die türkische Gemeinde...
yeow - 8. Sep, 13:26
Tal como Preservar-se...
Revista Pesquisas Feministas, p. 575-585.
blog.tripfez.com (Gast) - 11. Jun, 22:34
Die Türkei und Deutschland
Während des Wahlkampfes beschimpf uns jeder dieser...
yeow - 24. Apr, 14:38
Erdogan und seine Mischpoke
So langsam steigt ihm das angehende Sultanat zu Kopf...
yeow - 13. Mrz, 13:45
Präses Trump
Ich mochte den Arsch noch nie. Sein Auftreten und...
yeow - 24. Jan, 21:23

Mein Lesestoff


John Grisham
Bestechung

Technik

Montag, 19. August 2013

3D-Fernsehen !?!?!

Dieses Ding finde ich schon mal Geil. Und das ist "nur" 3D in Tablet-Größe.

http://vimeo.com/71496195 (Ich krieg hier leider keine iFrames und eingebettete Videos zum Laufen)

Wenn man sich mal vorstellt, man benutzt einen 18"" (z.B. Asus P1801-T) oder 21" (HP Slate 21) -All-in-One oder einen Monitor, der noch Größer ist. Dann hat man richtige 3D-Fernsehen.

Ich würde das so richtig gerne einmal ausprobieren, wie weit man diese Technik treiben kann.

Ab $44,- kann man sich an der crowdfunding campaign beteiligen und sich einen i-Lusio sichern. Noch 35 Tage lang.

Ich denke mal ernsthaft darüber nach. Ich hab zwar kein Tablet, aber dafür würde ich glatt einen anschaffen.

Dienstag, 30. Juli 2013

Firefox OS auf einem Handy

Beim Focus habe ich gerade den Test des ZTE Open aus Spanien gesehen.
Das ZTE Open hat Firefox OS als Betriebssystem und kostet gerade EUR 79,- mit EUR 30,- Startguthaben.
Ein Handy für EUR 49,- hat natürlich keine HighEnd-Hardware. Aber da das Betriebssystem keine riesigen Ansprüche stellt, reichen der Single-Core-Prozessor und die 256MB Speicher + 4GB Speicherkarte voll und ganz aus. Zudem kommt dazu, das das meiste als Links gespeichert wird, so das die Speicheranforderungen auch nicht sonderlich hoch sind.

In dem Video lief alles flüssig. Auch das Drehen des Bildschirm funktioniert glatt. Die Meldung beim Laden von Inhalten ist vielleicht Missverständlich ("Keine Internetvebindung") aber das ist verschmerzbar.

Als Einsteigerhandy mit Internet, WLAN, BT UMTS (HSDPA), Radio und und und. ein guter Preis.

Auch die Anzahl der Apps und Programme für das Handy dürften sich schnell mehren, da Firfox OS auf HTML5 basiert und jeder der im Netz programmiert kann HTML (oder sollte es).

Zur Zeit gibt es das Handy nur bei movistar ins Spanien. Da meine Tochte demnächst nach Spanien geht, um als AuPair zu arbeiten, danke ich darüber nach, mir so ein Ding zum testen schicken zu lassen.

Da sie sowiso eine Prpaid-Karte braucht, kann sie die Karte behalten und bekomme das Handy. Ist doch ein Deal.

Mittwoch, 27. April 2011

Immer diese amerikanischen Krimis

Ich sehe mal wieder eine meiner amerikanischen Krimis. In diesem Fall CSI New York.

Drei männliche Mitarbeiter tanzten unterhalb des Antennenmastes auf dem Empire State Building herum. So angezogen und nahezu unangeschnallt würde in Deutschland kein Kommunikationstechniker in diesen Höhen herum kraxeln.
Dabei ist die Höhe nicht mal das Problem. Aber zum einen laufe ich nicht mit einem einfachen Bauchgurt ohne Falldämpfer an der Kante eines Hochhauses herum und zum zweiten hantiere ich dort oben, bei dem Wind, der dort immer herrscht, niemals mit Werkzeug und Messgeräten hantieren würde, die nicht am Handgelenk oder am Gürtel befestigt sind.

Wieder mal typisch Fernsehen.

Dienstag, 25. Januar 2011

Digitalfunk

Wieder mal ein gemeckere von Leuten, die der Meinung sind, sie hätten die Weisheit mit Löffeln gefressen.

Ich bin seit fast 20 Jahren Mobilfunker und habe das Geschäft von der Pike auf gelernt.

1. Die Kosten.
Das GSM-Netz hat auch einige Milliarden Euro gekostet. Aber das wurde Stück für Stück aufgebaut und von den Kunden finanziert.

2. Veraltet Technik
Sicher ist die Technik 20 Jahre alt. Und deswegen funktioniert sie. Und wozu benötigt der normale Polizist Zugriff auf Mediendateien.
Also Bilder - na ja vieleicht noch. Aber wozu Videos ? Die Leute da draussen wolle in der Regel funken. Und das mit ihren speziellen Protokollen und Abläufen. Und nicht Videos gucken.

3. Technische Mängel
Was heist hier "technische Mängel". Auf der einen Seite sich über die Kosten beschweren und auf der anderen Seite aber meckern, wenn irgend wo ein Funkloch ist.
Auf den Berliner Webseiten ist ganz offiziell zu lesen, das man für die gesamte Fläche von Berlin mit 50 Basisstationen auskommen will (die übrigens schon in Betrieb sein sollen).
Ganz offiziell heist es dort, das es ausreichend ist, wenn man in Häusern gerade noch an Fenstern Empfang hat.
Da werde die Polizisten in einer Wohnung verprügelt und können keine Hilfe holen, weil die derzeitige Situation ausreichend sein soll. Aber eine höhere Durchdringungsrate würde mehr Stationen bedeuten und somit mehr Geld kosten.

Ach ja, da waren ja noch die Pfennigfuchser, denen die Kosten zu hoch sind.

Und auch der Ausbau in den U-Bahnen kostet Geld extra.

Ach ja, da waren ja noch die Pfennigfuchser, denen die Kosten zu hoch sind.

4. Masten
Alle Mobilfunkbetreiber, und rechnen wir doch mal die BDBOS auch dazu, versuchen Masten miteinander zu nutzen. Aber manchmal geht das nicht.
Und nach meiner Erfahrung, sind diejenigen, die sich am meisten über die Masten beschweren, auch diejenigen sind, die sich darüber beschweren, wenn die Polizei ein Funkloch bei ihnen am Haus hat.

4. Auch das der Allgäu sein Analognetz renoviert hat, ist doch deren Problem. Die Entscheider wussten oder hätten wissen sollen, das der Digitalfunk kommt. Wenn sie nun auf dem Analogfunk bestehen, dann sollen sie doch ihre Insellösung behalten.
Und wenn sie dann 2017 ein DIgitalfunknetz haben wolllen, brauchen sie sich nur zu melden.

Man kann eben nicht alles haben.

Clock

Suche

 

Status

Online seit 3877 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Sep, 13:26

Web Counter-Modul

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Gewichtsticker

Letzte Aktualisierungen : 06.04.2014 - 139,8 13.04.2014 - 135,5

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: