User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Die Türkei und Deutschland...
Habe gerade gehört, das die türkische Gemeinde...
yeow - 8. Sep, 13:26
Tal como Preservar-se...
Revista Pesquisas Feministas, p. 575-585.
blog.tripfez.com (Gast) - 11. Jun, 22:34
Die Türkei und Deutschland
Während des Wahlkampfes beschimpf uns jeder dieser...
yeow - 24. Apr, 14:38
Erdogan und seine Mischpoke
So langsam steigt ihm das angehende Sultanat zu Kopf...
yeow - 13. Mrz, 13:45
Präses Trump
Ich mochte den Arsch noch nie. Sein Auftreten und...
yeow - 24. Jan, 21:23

Mein Lesestoff


John Grisham
Bestechung

Sport und Gewicht

Samstag, 14. Juli 2012

Gewicht / Training 010

War eigentlich eine tolle Gelegenheit.
Nur der Große zu Hause. Alle anderen ausgeflogen und nun ....

100_3472_04

Weltuntergang.

Und nachher sind wir unterwegs.
Find ich irgendwie nicht mehr soooo geil.

Sonntag, 24. Juni 2012

Gewicht / Training 009

Gewicht heute morgen : 124,0

Training heute : 12,2km / 72 Minuten / Pace ~ 5,9

Zufriedenheitsfaktor : Yo Baby. Sehr zufrieden.

Ziel (kurzfristig) :
1. Volvolauf im Tierpark Friedrichsfelde - 09.09.2012
evtl. Asics Grand 10 - 14.10.2012

Ziel (langfristig) :
Berliner Halbmarathon - 07.04.2013
Asics Grand 25 - Termin für 2013 noch unbekannt
diverse 10-km-Läufe
Berliner Cosslauf - 27.10.2012
Rund um Wilhelmshorst 2013
Michendorfer Nikolauslauf - November 2012
Berliner Sylvesterlauf - 31.12.2012
Berliner Neujahrslauf - 01.01.2013

Mal sehen, was sonst noch so auf mich zukommt. Zielzeit für das Ende des Jahres soll zwischen 50 - 55 Minuten sein.
Das währe dann eine Verbesserung von 10 bis 15 Minuten innerhalb des ersten Jahres.

Dienstag, 12. Juni 2012

9. Potsdamer Schlösserlauf

Ist zwar schon 1 1/2 Wochen her, hatte aber bis dato keine Zeit, mich hier zu verewigen.

Die Guten Nachrichten sind, das der Schlösserlauf (ich bin die 10km gelaufen) relativ flach ist. Ich bin überhaupt kein Bergläufer, also ist der Lauf für mich fast ideal.

Um nicht ins gedränge zu kommen, habe ich das Starterfeld von hinten aufgerollt. Und was mich dabei wiederholt geärgert hat, sind Walker, die der Meinung sind, sie müssen unbedingt ganz vorne im Feld starten.
Leute, IHR SEIT VERDAMMT HINDERLICH. Ich habe nichts gegen Walker. Ich findes es sogar gut, wenn ich Euch bei so einer Veranstaltung auf die 10km-Route begebt.
Aber seid doch mal ehrlich (auch zu Euch selber). Im Gegensatz zu den Gehern, die dabei waren, und den Läufern, seid ihr doch einfach langsam. Startet doch von hinten. Am Ende werden Nettozeiten ausgewiesen. Ich könnte als letzter Starten und doch noch einen Weltrekord hinlegen.

Nach dem Start am Luftschiffhafen gings die Zeppelin hoch, dann am Weinberg vorbei. Quer durch den Schlosspark bis zum Schloss, hinter dem Schloss entlang. Am Kaiserbahnhof vorbei, die Forststrasse herunter und wieder aufs Gelände des Luftschiffhafens.

Die nächste gute Nachricht, zumindest für mich, ist die Nettozeit. Ich bin die 10km das erste mal unter 60 Minuten gelaufen. Um genau zu sein beläuft sich meine Nettozeit auf 59:41 Minuten.

Mal sehen, was noch kommt.

Mittwoch, 2. Mai 2012

Volksläufe

Ich beteilige mich ja nun seit einigen Monaten an dem einen oder anderen Volkslauf.
Der letzte Lauf, bei dem ich mitgelaufen bin, war der vorgestern der Waldbad-Lauf in Borkheide.

Vorbemerkung . Wer in seinem Leben nur auf Asphalt oder auf festen Wegen gelaufen ist, verabschiede sich von seinen gewohnten Zeiten.
Es ist ein reiner Waldlauf, der bis auf die Kilometer 6 - 8,5 / 9 im Wald verläuft. Die anderen Kilometer läuft man am Waldrand bzw auf Nebenstrassen des Ortes Borkwalde. Der Lauf ist also Landschaftlich sehr schön, aber eigendlich nichts für Anfänger wie mich.

Um es vorweg zu schicken : Ich bin mit einer 1:08:... ins Ziel gekommen und war zufrieden. Die letzten Kilometer, so am KM 7, zogen sich soooo endlos.

Bei KM 4 war ich sogar noch unter meiner geplanten Zeit von 24 Minuten. Bei Kilometer 5 war ich schon mal 0,5 Minuten über Plan. Für die Rechner: Ich habe zwischen 4 und 5 rund 1,5 Minuten verloren oder, anders ausgedrückt, ich habe stat 5,... runde 7 Minuten für den einen Kilometer gebraucht.
Und danach ging es mit meinem Pace bergab. Imgegensatz zum Lauf. Da hatte ich den Eindruck, es ging irgendwie immer nur bergauf und das auf Märkischem Sand. Der Untergrund war zeitweilig so tief und kräftezehrend, das ich am Ende nicht einmal die letzten 50 Meter noch Sprinten konnte.
Zudem lief man die oben erwähnten Kilometer 6 bis ca. 8,5 unter voller Sonneneinstrahlung, Mittags bei einer Tageshöchsttemperatur von 30 °C. Und das ist bei meinem Gewicht von zur Zeit noch 131 Kilos eine mörderische Tortur.

Organisatorisch war der Lauf gut durchgeführt. Es gab Umkleiden, Duschen und man konnte, wenn man Schwimmzeug mit hatte, noch eine Runde im Waldbad verbringen. Und das ist ein schönes, schnckeliges und gut gepflegtes Schwimmbad, in dem man schon mal die eine oder andere Stunde verbringen kann.

Zusammenfassung : Für mich ein mörderischer Lauf. Aber im Nachhinein kann ich nur sagen, das ich nächstes jahr wieder am 1. Mai, wenn ich zu Hause sein sollte, daran teil nehmen werde. Und dann hoffentlich am Ende nicht ganz so ausgepowert.

Der krönende Abschluss dieser Aktion war dann noch der Umstand, das mein kleiner Sohn (11) der Meinung war, das er mit den Rädern, mit die wir mitgenommen hatten, nicht nur zum Bahnhof fahren wollte.
Nachdem er mit einer seiner schlechtesten Zeiten (1:06:..) dritter seiner Altersklasse (U14) geworden war, wollte er mit besagten Rädern nach Hause fahren. Waren ja nur 30 Kilometer.
Zwischendurch wurden wir noch zum Eisessen nach Caputh umgeleitet, so das wir dann auf dem Heimweg noch einen kleinen Umweg mit Berg runter und Berg hoch hatten.

Als abschliessendes Schmankerl war gestern Fahrrad fahren gestorben und Treppen steigen ging, wo möglich, nur aufwärts. ;-)

Ach ja. Der nächste Lauf wird "Rund um Wilhelmshorst" am 12.05. sein.

Clock

Suche

 

Status

Online seit 3877 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Sep, 13:26

Web Counter-Modul

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Gewichtsticker

Letzte Aktualisierungen : 06.04.2014 - 139,8 13.04.2014 - 135,5

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: